Skip to main content

Panasonic LUMIX G DMC-G70

Hersteller
Typ
Video-Qualität
Megapixel16 MP
Displaygröße3 Zoll
Touchscreen

Vorteile:

  • Exzellente 4K Video- und Bildqualität
  • OLED Sucher
  • LCD Touchscreen
  • Schwenkdisplay
  • Sehr schneller Autofokus (DFD Technologie)

Nachteile:

  • Kein NFC

Gesamtbewertung

93.5%

"Sehr Gut"

Bildqualität
95%
Bedienbarkeit
93%
Verarbeitung
93%
Preis-Leistung
93%

Panasonic LUMIX G DMC-G70 Test

Die spiegellose Systemkamera Panasonic LUMIX G MC-G70 ist eine durch gute Video-und Bildqualität, sowie einem schnellen Autofokus überzeugende Kamera. Die Verarbeitung dieser laut einigen Kunden eher weniger wertig, wobei das Gewicht durch den Kunststoff besonders leicht ist.

 

Der Panasonic LUMIX G DMC-G70 ist eine spiegellose Systemkamera des Herstellers Panasonic. Die Kamera bietet einige gute Features, die hohen Ansprüchen gerecht werden können. Daher ist diese Kamera auch besonders für fortgeschrittene Fotografen geeignet. Neben der guten Video- und Bildqualität ist der elektronische Sucher, der klappbare Monitor sowie die einfache Bedienbarkeit weitere positive Funktionen der Kamera.

Die LUMIX G DMC-G70 hat eine Auflösung von 16 Megapixel, die jedoch sehr detailgetreue und optimale Bilder schießt. Die Videoqualität ist in Ultra-HD, also 4K. Dies setzt ein positives Zeichen und setzt sich deutlich von Kameras ab die nur Full-HD anbieten. Der Format des Sensors ist 4/3″ (Four Thirds).

Es besteht die Möglichkeit über eine WLAN Verbindung, jedoch besitzt die Kamera kein NFC. Der Monitor besitzt eine Touchscreenfunktion, welche die Bedienung deutlich erleichtert. Zudem ist der Monitor klapp- und schwenkbar. Die Kamera ist an sich mit seinen 410 gram nicht schwer und tendiert eher in die Richtung einer leichten Systemkamera. Jedoch besitzt es keinen Staub- oder Spritzwasserschutz.